Sector TW 21 – Stichschutzweste mit Antischock Protektoren

Die Stichschutzweste sector TW 21 hebt sich durch die Antischockplatten vom Wettbewerb ab. Im Stichschutzweste Test macht die Weste dank Schutzklasse K3 einen sehr guten Eindruck
Die Sector TW 21 ist stichfest und besonders schlagfest

Die Sector TW 21 ist eine Stichschutzweste mit besonders umfangreichem Oberkörperschutz. Dank der integrierten Antischock Protektoren bietet die Weste nicht nur hervorragenden Schutz gegen Messer oder spitze und scharkantige Waffen. Die Sector TW 21 bietet darüber hinaus einen größtmöglichen Schutz vor Schlägen und Tritten oder Faustwaffen.

Die Sector TW 21 Antischock Weste

Die Stichschutzweste sector TW 21 hebt sich durch die Antischockplatten vom Wettbewerb ab. Im Stichschutzweste Test macht die Weste dank Schutzklasse K3 einen sehr guten Eindruck
Die Sector TW 21 ist stichfest und besonders schlagfest

Schon auf den ersten Blick erkennt das ungeübte Auge, dass diese Schutzweste nicht nur Messerattacken abwehren kann. Neben der stich hemmenden Schutzplatten sind Antischock Protektoren eingearbeitet und verleihen ihrem Träger einen zusätzlichen Schutz gegen

  • Schlagstöcke
  • Faustangriffe, Totschläger und Schlagringe
  • Angriffe mit Quarzsandhandschuhen
  • Tritte (auch bei Schuhen mit Stahlkappe)
  • weitere Hieb- und Stoßwaffen

Natürlich schützt die Sector TW 21 auch wirksam gegen Messerangriffe mit Butterfly, Springmesser & Co aber ihre Besonderheit ist die Kombination aus Stichschutz und Schlagschutz. Die Schutzweste ist alles, aber nicht unauffällig. Das muss sie aber auch nicht sein, wie wir finden. Ihr Träger dokumentiert mit dem Tragen, das er auf besondere Situationen vorbereitet ist und somit beginnt der Schutz bereits bevor die Weste einen tatsächlichen Angriff abwehren muss.

Die Sector TW 21 bei Amazon ansehen: Klick*

Fakten zur Sector TW 21

  • Stichschutzklasse: K3
  • Brustschutz: Ja
  • Rückenschutz: Ja
  • Antischockprotektoren: JA
  • Farbe: schwarz
  • Größe: 2 verfügbare Größen, S-M und L-XL
  • Obermaterial: Cordura

Die Schutzplatten:

  • 2,2 mm dicken Kunststoffplatten als Stichhemmung (Rücken und Brust)
  • 2,5 mm Spezial Aluminiumplatte (Rücken und Brust)
  • Antischockplatten

Die Sector TW 21 bei Amazon ansehen: Klick*

Trotz ihres massiven Aufbaus und den hervorragenden Schutzeigenschaften schränkt die Weste ihren Träger bei der Bewegungsfreiheit kaum ein, was Sie zu einem zuverlässigen Begleiter in stressigen Situationen macht.

Wer darüber nachdenkt, die Sector TW 21 kaufen zu wollen, sollte sich jedoch bewusst sein, dass die Schutzweste alles andere als dezent zu tragen ist. Sie lässt sich weder unter einem Hemd oder Anzug und auch nicht unter einem Pullover tragen. Mit der Weste sendet ihr Träger klare Signale, dass er für sämtliche Herausforderungen bestens gerüstet ist.

Die TW 21 bietet überdies die Möglichkeit einen Schriftzug wie z.B. “SECURITY” in gut sichtbarer Größe auf der Brust der Weste zu platzieren. So werden wirklich keine Zweifel daran gelassen, wer grade vor einem steht.

Bei den Stichschutzwesten befindet sich die Sector TW 21 im oberen Preissegment, was sicherlich an den hervorragenden und zertifizierten Stichschutz-Eigenschaften in Kombination mit den Antischockplatten liegt. Wer die Weste online kaufen möchte hat z.B. bei Amazon die Möglichkeit sich die Weste in Ruhe nach Hause kommen zu lassen um dann innerhalb von 14 Tagen zu entscheiden, ob die Weste in puncto Tragekomfort und Sicherheit dem entspricht was gesucht wurde.

Fazit: Die Sector TW 21 bekommt eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, jedoch eignet Sie sich nicht zum dezenten Tragen oder als Unterziehweste. Die Weste ist überdies nicht kugelsicher, dies sei der Vollständigkeit halber erwähnt.

 

Sector TW 21

8.2

Höchste Stichschutzklasse

10.0/10

Tragekomfort

8.0/10

Anwedungsmöglichkeiten

6.0/10

Preis

7.0/10

Features: Antischockplatten

10.0/10

Pros

  • Stichschutzklasse: K3
  • Sehr gutes Material
  • Stichfest, besonders Schlagfest
  • Schützt Brust und Rücken

Cons

  • Keine Unterziehweste
  • Sehr auffällig (nicht immer von Nachteil)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen