Pflege Reinigung Wechsel

Wer ein RESTUBE System besitzt muss dieses regelmäßig pflegen und sorgsam behandeln, damit es uneingeschränkt funktionstüchtig bleibt.

Wie muss der RESTUBE gepflegt werden

Sofern das System mit Salzwasser in Kontakt gekommen ist sollte es nach der Benutzung aus der Tasche geholt und mit klarem Wasser gut abgespült werden.

Der Hersteller empfiehlt zur Trocknung nach dem Abwaschen den Beutel auszulegen und ihn trocknen zu lassen, bevor er wieder in der Tasche verstaut wird.

Muss die Patrone nach jedem Schwimmen gewechselt werden

Nein. Die CO2 Patrone muss nur gewechselt werden, wenn RESTUBE ausgelöst wurde. Ansonsten kann die Patrone solange im System verbleiben wie der Hersteller die Haltbarkeit der Patrone angibt.

Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen oder sich noch nicht sicher sind, ob Sie das RESTUBE kaufen möchten lesen Sie doch unseren Artikel zur innovationen Hosentaschen-Rettungsboje.

Ist das System mehrfach verwendbar

Ja. Sie müssen lediglich eine neue CO2 Patrone einbauen, wenn das System ausgelöst wurde.

Kann ich handelsübliche Patronen verwenden

Nein. Denn den Original Patronen liegen noch die zwingend notwendigen Sicherungsclips mit bei, ohne die sich das System nicht verwenden lässt.