Arbeitsweste

Treffen Sie eine Auswahl, welche Arbeitswesten Sie sich näher anschauen möchten:

Warum eine Arbeitsweste tragen

Mit einer Arbeitsweste gewinnen Sie ein zusätzliches Plus an Sicherheit bei der Ausübung ihres Berufes. Die Arbeitsweste kann vielfältige Ausprägungen besitzen. Sie zählen ebenfalls zu den Schutzwesten, da sie neben wärmenden Eigenschaften auch vielfach einen weiteren Zweck erfüllen.

Das Ordnungsgemäße Verstauen von Werkzeug dient exemplarisch als Beispiel. Aber auch durch ihre optische Beschaffenheit kann eine Arbeitsweste ihren Träger schützen. So wird die Warnweste beispielsweise von Ordnern, Sicherheitskräften und Pressefotografen dazu genutzt um sich direkt als jemand auszuweisen, der sich grade in der Ausübung seines Berufes befindet.

Natürlich werden viele Warnwesten auch für die Sicherung im Straßenverkehr angeschafft oder schützen den Straßenbauarbeiter, indem Sie anderen Verkehrsteilnehmer schon von weitem signalisieren, dass sich eine Person auf- oder in unmittelbarer Nähe zur Fahrbahn befindet.

Wir stellen Ihnen unterschiedliche Arten der Arbeitsweste gesondert vor und möchten Ihnen dabei helfen, die für sich passende Weste (und damit meinen mir nicht nur die Größe) zu finden.

Arbeitswesten gehören zur Workwear. Unter Workwear versteht man sämtliche Kleidung, die bei der Ausübung eines (zumeist) handwerklichen Berufes getragen wird. Einige Hersteller tragen den Begriff Workwear bereits im Namen um ihren Interessenten direkt zu dokumentieren, dass es sich um Arbeitskleidung handelt.

  • Dickies Workwear
  • Snickers Workwear
  • Excess Workwear

Sicher wird es noch weitere Hersteller geben, wir möchten hier nur exemplarisch einige Bekannte Hersteller für Arbeitswesten herausstellen.

Zurück zur Startseite um alle anderen Schutzwesten anzusehen.

  1. Bestseller Nr. 1